Die AR.Drone: Flugstunden für iPhone- oder iPad-Besitzer

Ich habe früher schon gerne mit meinen ferngesteuerten Autos gespielt. Heute wäre ein derartiges Spielzeug wohl die AR.Drone von Parrot. Das ist ein ziemlich abgefahrener Quadricopter, den Ihr durch die Gegend fliegen lassen könnt. Die Fernsteuerung übernimmt dabei Euer iPhone oder iPad.

Genial daran sind die beiden on-Board Kameras, die Ihr Bild auf das  jeweilige Display übermitteln.

Die AR.Drone kostet ca. 300,00 € und bietet Euch mit einer Akkuladung Flugspaß für 12 Minuten, wonach sie ersteinmal für die nächsten 90 Minuten an die Steckdose zum Aufladen gekoppelt werden muß. Ersatzakkus sind also für längeren Spielspaß empfohlen.

Bisher noch nicht spielbar, jedoch schon angekündigt ist AR.FlyingAce. Ein Augmented Reality Game, in dem Ihr Eure Dronen mit Raketen und Maschinen Gewehren gegeneinander antreten lasst.

Einen Platz auf meiner alljährlichen, weihnachtlichen Wunschliste hat das gute Stück sich auf jeden Fall schon einmal gesichert…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s