Chatroulette bei McDonald’s – McFriends

Kennt Ihr noch Chatroulette? Hamburger Studenten der Miami Ad School haben sich da mal Gedanken zu gemacht und für McDonald’s Besucher einen Service namens McFriends konzepiert. “Alleinesser” hätten die Möglichkeit, wie schon bei Chatroulette, mit anderen McDonald’s Besuchern aus der ganzen Welt zu chatten. Falls der Chatpartner nicht gefällt, gibt es auch hier den Next-Button, um den nächsten Chatpartner zu treffen.

[Vimeo 18497596]

Ob und wann dieser Service angeboten wird, hat McDonald’s noch nicht verlauten lassen. Aber irgendwie glaube ich, dass zumindest die Deutschen sich nicht gern beim Essen von fremden McDonald’s Besuchern beobachten lassen wollen, geschweige denn mit ihnen chatten. Was meint Ihr?

Mr. Diaby – Großer Hellseher Medium kompetent

Hier ein kleines Fundstück aus einem Printmedium. Viel Erfolg bei der Beseitigung Eurer sämtlichen Probleme :)

Löst ungeachtet ihrer Probleme, unter 72 Stunden, schell und effizient ohne Bedauern: sexuelle Impotenz, Unfruchtbarkeit, Liebe, Gesundheit, Arbeit, Wettbewerbe, Prüfungen, erfolgreich in allen Berreichen Schutz vor allen Gefahren, sofortige Rückkehr der gemochten Person, Glück an den Spielen, Beseitigung des schlechten Schicksals. Bei Problemen zögern Sie nicht mich zu kontaktieren, wird Ihr Ergebnis garantiert zu 100 %. Günstige Zahlungsbedingungen, Arbeit auch per Post, sogar die verzweifelte Fälle.

Facebook 2010 – ein Jahresrückblick

Privatsphäreeinstellungen, der I like Button,  Gewinnspielregularien, neue Profile, mehr Nutzer, bessere Vernetzung und und und. Das war Facebook 2010. And the Saga continues.

Via Flowtown

Want vs. Need

Was man möchte und was man sollte. Das sind oft zwar paar verschiedene Schuhe. Erin Hanson zeigt hierzu ein paar nette Grafiken. Meine Favoriten sind die Follgenden.

Das nächste mal, wenn ich in Konflikt mit meinem inneren Schweinehund stehe, gucke ich mir diesen Blogpost an.

Augmented Reality Dictionary – Word Lens

Wow, diese App hat mich grade umgehauen. Quasi ein Augmented Reality Dictionary, welches von der Kamera fokusierten Text übersetzt und auf dem Handydisplay anzeigt. Momentan gibt’s Word Lens im App Store in zwei Versionen: Englisch – Spanisch und Spanisch – Englisch. Jeweils für $ 4.99. Warten wir mal ab, wann dieses wahnsinns “Wörterbuch” auch Deutsch kann. Hier ersteinmal das Video.

Dittsche’s Werbung für die Bild iPad App

Mein Stadtteilnachbar Dittsche macht in gewohnter Büdchen Manier im Eppendorfer Weg Werbung für die “Bild” iPad App des Axel Springer Verlags. Auch “Bild”-Chef Kai Diekmann hat einen Gastauftritt. Mehr zu lesen gibt’s dadrüber in diesem Basic Thinking Artikel. Hier möchte ich einfach nur mal mitteilen, dass mir der Werbespot gefällt und mir das Angucken Spaß gemacht hat, ohne Hinblick auf Erfolg oder Misserfolg, noch den Preis für die digitale Ausgabe der “Bild” von 79 Cent.

Die Social Media Geschichte

Die Evolution von Facebook, LinkedIn, Flickr und Co einmal chronologisch aufgearbeitet. Auch über den Tellerrand von 2000 hinaus. Social Media haben nämlich ihren Ursprung in den postalischen “Dienstleistungen” von 550 v. Chr. – ganz ohne Computer und Internet.

Via Skloog

Passend hierzu: The Evolution of the Geek